Die Zeit danach

Die Zeit danach - Bilder von www.atelier-lichtwechsel.de

Die Zeit danach


Das Wochenbett dauert ungefähr 6-8 Wochen, das Abenteuer Familie geht weiter.

Die Schatztruhe ist gefüllt mit Themen von A bis Z:

Allergievermeidung, Einführung der Beikost, Körperwahrnehmung, Stillen, Trageschule, Partnerschaft und Eltern sein sind nur eine kleine Auswahl.

Unser Kursprogramm hält für jeden etwas bereit, ob Sie Sport, Entspannung, Spaß oder im Einzelgespräch Hilfe und Beratung suchen.

Melden Sie sich an, das Team Anatee freut sich!


Babymassage


Die Zeit, die Sie für die Babymassage einplanen, ist eine besondere Zeit.

Sie schenken Ihrem Kind bewusst Liebe und Zuneigung, stärken Ihre Bindung und fördern ganz nebenbei die Gesundheit Ihres Kindes.

Durch die Massage wird der Stoffwechsel gesteigert, die Durchblutung angeregt, und mehr Sauerstoff gelangt in die Zellen.

Die Muskeln werden entspannter und das Kind findet leichter in den Schlaf.

Es lindert die 3 Monats-Koliken und vermittelt den Kindern eine bessere Körperwahrnehmung. Die Sinne werden angeregt und helfen dem Kind sein Gleichgewicht zu finden. Kinder werden bereits im Mutterleib sanft massiert und gestreichelt. Sie können wenige Tage nach der Geburt mit einer leichten Massage Zuhause beginnen. Wir kennen verschiedene Anleitungen die altersentsprechend zu Ihrem Kind passen.

Später im Kurs ist Zeit für Gespräche mit anderen Müttern/Eltern. Ihre Fragen werden beantwortet und die Kinder können bei Bedarf gewogen werden.

Bitte eine kleine Decke, eine wasserfeste Unterlage, Öl und eine kleine Schale mitbringen


© www.hebammenpraxis-anatee.de